Pilze & Pilzkurse


 

Termine:

12. - 13. August 2017 Zusatzmodul  Zunderschwamm-Wochenende mit Wolfgang Friese",

Kursgebühr 100 €   für PilzCoaches und andere Interessierte
Samstag: Exkursion mit Wolfgang Friese Pilzsachverständiger aus Chemnitz,  Feuer machen mit Zunderschwamm, wie bearbeitet man den harten Pilz, um wildlederähnliche Stücke zu bekommen
Sonntag: Wolfgang Friese zeigt
mit seinem Spezialwerkzeug das Schnitzen von Motiven an harten Porlingen und anderes.


26. - 27. August 2017  Pilze kennen lernen mit Karin Tegeler, Pilzsachverständige DGfM und Pilzberaterin im LVPS
Pilz-Einsteiger-Kurs für Personen, die noch kaum oder keine Pilze kennen, aber gerne kennen lernen möchten. (Bitte trauen Sie sich!) Kursgebühr 60 €
Themen: die Lebensformen der Pilze, Ohne Merkmale geht es nicht, einfache Systematik, Knollenblättterpilze, Pantherpilz und Co. Exkursion und Fundbesprechung.


14.10. - 15.10. 17  Pilzseminar für Anfänger und Interessierte :
Thema: Spätherbst
mit dem Pilzsachverständigen DGfM und Pilzberater im LVPS, Rote Liste Kartierer (Pilze) für Sachsen-Anhalt Hartmut Schubert
Kursgebühr 120 €

für weitere Infos: bitte nach unten scrollen

4. u. 5. November 2017 Giftpilze - Pilzgifte  mit dem Pilzsachverständigen Thomas Schmidt aus Hildesheim (Hildesheimer Pilzfreunde), auch als Zusatzmodul für PilzCoaches geignet.
Kursgebühr 100 €



Anmeldeformular

(bitte drucken Sie sich eine Kopie aus.)

Kursbeschreibungen: 

12. u. 13. August 2017
Zusatzmodul für PilzCoaches und andere Interessierte:

"Rund um Zunderschwamm und mehr", mit Exkursion
mit Wolfgang Friese


Themen: Funkenschlagen, Erkennen und Bearbeiten von Zunderschwamm sowie das Entzünden eines Feuers mit  glimmenden Pilzstücken
Muster in Zunderschwamm oder andere harte Porlinge schnitzen
Ausserdem Artenkenntnis vertiefen, Spielanregungen und Erfahrungsaustausch.
Kursgebühr 100 €  




26. - 27. August 2017  Pilze kennen lernen mit Karin Tegeler,
Pilzsachverständige DGfM und Pilzberaterin im LVPS

Pilz-Einsteiger-Kurs für Personen, die noch kaum oder keine Pilze kennen, aber gerne kennen lernen möchten. (Bitte trauen Sie sich!) Kursgebühr 60 €
Themen: die Lebensformen der Pilze, Ohne Merkmale geht es nicht, einfache Systematik, Knollenblätterpilze, Pantherpilz und Co. Exkursion und Fundbesprechung.

 



14.10.17 bis 15.10.17 Pilzseminar für Anfänger und Interessierte: Thema Spätherbst


     
Fotos: Hartmut Schubert

Dozent: Hartmut Schubert
Pilzsachverständiger DGfM und Pilzberater im LVPS
Rote Liste Kartierer (Pilze) für Sachsen-Anhalt
Kursgebühr 120 € pro Person

Teilnehmerzahl: min. 5 Personen und max. 10 Personen.
In diesem Seminar wird ein Einblick in das große Reich der Pilze gegeben. Im Vordergrund stehen hierbei theoretische Vorträge und praktische Pilzwanderungen.
Ziel ist das sichere Bestimmen einiger häufiger Speisepilze sowie das kennenlernen der gefährlichen Giftpilze. Themenschwerpunkt sind Pilzarten, die im Herbst und im Spätherbst vorkommen.

Programm:                                                                                                                            14.10.
9:30 Begrüßung und Vortrag
Ca. 12:00 Mittagspause                                                                                                     13:00 Exkursion
15:30 Fundbesprechung und praktische Bestimmungen bis ca. 18:00 Uhr

15.10.
9:30 Vortrag
12;00 Mittagspause
ca. 13:00 Pilzkursion
15:30 Fundbesprechung und praktische Bestimmungen

                                                                                                                                          

Anmeldeformular

Bei Fragen zu diesen oder anderen   Terminen  kontaktieren Sie uns bitte per Kontakt auf der Seite "Anreise"





4. u. 5. November 2017 Giftpilze - Pilzgifte  mit dem Pilzsachverständigen Thomas Schmidt aus Hildesheim (Hildesheimer Pilzfreunde), auch als Zusatzmodul für PilzCoaches geignet.
Kursgebühr 100 €

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten zum Thema Giftpilze/Pilzgifte sowie zur Vorbereitung  der Berater/Sachverständigen-Prüfung. Er ist auch als Zusatzmodul für den PilzCoach gedacht.
Vorgestellt werden alle in Deutschland zur Zeit bekannten Giftpilze, deren Gifte mit ihren Symptomen und Latenzzeiten. Eine Exkursion vervollständigt diesen Wochenend-Kurs



Thomas Schmidt, Pantherpilz, Gifthäublinge (auf dem Foto links), rechts Stockschwämmchen, Foto von W.Schulz




Kennen Sie eigentlich schon die tolle Pilzzeitung: http://www.tintling.com
dort können Sie beispielsweise auch ein wirklich kreatives umfangreiches Pilzkochbuch bestellen!






 
orangegrüner Hautkopf, Cortinarius Dermocybe malicorius